Junge Union Saar
Besuchen Sie uns auf http://www.jusaar.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
29.11.2018, 12:12 Uhr
JU Saar begrüßt nachhaltige Stärkung der Jugendarbeit im Saarland!

Die zwischen den Koalitionsfraktionen im Saarland vereinbarte weitere finanzielle Stärkung der Jugendarbeit im Saarland wird seitens der Jungen Union (JU) Saar begrüßt. Landesvorsitzender Alexander Zeyer MdL: „Die verlässliche Finanzierung der Jugendarbeit im Saarland hat in der großen Koalition hohe Priorität. Mit der jetzt abgestimmten Stärkung der finanziellen Mittel des Landesjugendrings wird für die kommenden zwei Jahre Finanzsicherheit geschaffen.“ 

 

Zwischen CDU und SPD wurde eine Erhöhung der Mittel des Landesjugendrings um jeweils 10.000€  für die Jahre 2019 und 2020 vereinbart. Damit soll der Landesjugendring in die Lage versetzt werden, seine bisherigen Angebote und Unterstützungen für die Mitgliedsverbände langfristig zu gewährleisten, sowie auch in jugendpolitischen Themen wieder verstärkte Sacharbeit leisten zu können.

 

Ein wichtiger zusätzlicher Finanzierungsfaktor ist der Jugendserver Saar. „Digitalisierung gewinnt auch in der Jugendarbeit immer weiter an Bedeutung. Dem wird hier Rechnung getragen, damit Jugendliche auch im Bereich der Jugendarbeit ein adäquates Online-Angebot erhalten“ erläutert Alexander Zeyer weiter. Nicht zuletzt soll im Bereich der hauptamtlichen Jugendbildungsreferenten eine Stärkung um jeweils einer Vollzeitstelle im Jahr 2019 und 2021 erfolgen.

 

„Jugendbildungsreferenten unterstützen die wichtige Arbeit der ehrenamtlichen Jugendlichen, deswegen ist es richtig und wichtig, auch hier eine längerfristige Perspektive zu schaffen, die neue Handlungsmöglichkeiten eröffnet“, so Alexander Zeyer abschließend.