Junge Union Saar
Besuchen Sie uns auf http://www.jusaar.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
30.04.2019, 15:12 Uhr
Junge Union Saar unterstützt Wohnungsbauförderung für junge Familien

Das am gestrigen Montag von Innenminister Klaus Bouillon vorgestellte Wohnungsbauprogramm insbesondere für junge Familien wird seitens der Jungen Union Saar sehr positiv bewertet. Der Landesvorsitzende der Jungen Union (JU) Saar, Alexander Zeyer MdL stellt fest: „Dieses Programm ist in mehrerlei Hinsicht ein tolles Signal von Bauminister Klaus Bouillon: Effektive Reduzierung der Leerstände in den Dörfern und Orten, bei gleichzeitiger Schaffung von Anreizen insbesondere für junge Familien, sich ein Eigenheim zuzulegen. Ein echtes Zukunftsprogramm zur Bekämpfung der Landflucht.“

Insgesamt werden durch das Land 30 Millionen Euro zur Modernisierung oder zum Kauf von alten und leerstehenden Häusern zur Verfügung gestellt. Gefördert werden sollen gerade junge Familien, die mit einer günstigen Kreditgewährung sowie durch einen Zuschuss von bis zu 30.000€ bei ihrem Vorhaben unterstützt werden.

Alexander Zeyer erläutert weiter: „Klar ist doch, dass es für junge Familien wieder attraktiver werden muss, in ländlichen Regionen sesshaft zu werden. Das nun vorgestellte Programm ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Baustein dafür, dem Leerstand und somit dem Aussterben von kleineren Orten zeitnah und wirksam entgegenzuwirken. Das Saarland ist nach wie vor überwiegend ländlich geprägt, deswegen ist es wichtig, gerade jungen Menschen attraktive Rahmenbedingungen für ein Leben in ländlichen Regionen zu schaffen.“