Junge Union Saar
Besuchen Sie uns auf http://www.jusaar.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
31.01.2020, 17:36 Uhr
Johannes Schäfer neuer Landesvorsitzender der Jungen Union Saar
 Johannes Schäfer ist neuer Vorsitzender der Jungen Union Saar. Der Jurist aus Eppelborn setzte sich am Samstagnachmittag mit knapp 55 % der Delegiertenstimmen auf dem vorgezogenen Saarlandtag der Jungen Union in Saarbrücken gegen Frederic Becker, JU-Kreisvorsitzender aus Saarlouis, durch.

Bild: Carsten Simon

 

 

 

 

 

Der 25-Jährige war von 2014 - 2019 Kreisvorsitzender der JU im Kreis Neunkirchen und ist Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Eppelborn. Weiterer Bewerber um den Vorsitz war der Saarlouiser JU-Kreisvorsitzende Frederic Becker. Damit gab es in der Geschichte der Jungen Union Saar zum ersten Mal seit über 35 Jahren zwei Kandidaten für die Position des Vorsitzenden. Schäfer und Becker hatten ihre Kandidatur für den Posten des Vorsitzenden Anfang November 2019 erklärt, nachdem der bisherige Vorsitzende Alexander Zeyer als Regierungssprecher des Saarlandes in die Staatskanzlei gewechselt war und angekündigt hatte, nicht erneut für das Amt kandidieren zu wollen.

In seiner Bewerbungsrede ging Schäfer besonders auf die Themen Bildung, ÖPNV und Innere Sicherheit ein. Mit Blick auf das Thema Bildung forderte er insbesondere verbindliche Schulempfehlungen nach der Grundschule, damit die Schülerinnen und Schüler individuell nach ihren Stärken und Schwächen gefordert und gefördert werden können.

Weiterhin sprach sich Schäfer für eine Aufwertung von Haupt- und Realschulabschlüssen und eine Stärkung der beruflichen Ausbildung aus. Die Junge Union wolle gerade in ihren Kernthemen klare Positionen weiter voranbringen und diese auch gegenüber der CDU einfordern.

Wahlberechtigt waren 153 Delegierte aller 7 Kreisverbände der Jungen Union Saar. Die Wahl fand im Rahmen eines eintägigen Saarlandtages im MeetInn Konferenzzentrum in Saarbrücken statt. Als Ehrengäste konnten unter anderem der Ministerpräsident des Saarlandes und Landesvorsitzende der CDU Saar, Tobias Hans MdL sowie der Bundesvorsitzende der Jungen Union Deutschlands, Tilman Kuban begrüßt werden.

Neben der Wahl des Landesvorsitzenden stand auch die Neuwahl des gesamten Landesvorstands an. Als Stellvertreter werden den Landesvorsitzenden in Zukunft Manuel Brunz aus Saarwellingen, Michael Krewer aus Großrosseln, Vivien Rupp aus Blieskastel und Christopher Salm aus Tholey unterstützen. Frank Musseleck aus Blieskastel bleibt Landesschatzmeister, Vivienne Schillinger aus Völklingen bekleidet das Amt der Landesschriftführerin und Meike Schuld aus Saarbrücken wurde zur Landespressesprecherin gewählt. Organisationsleiterin ist weiterhin Lucy Jacob aus Rehlingen-Siersburg und Saskia Wita aus St. Wendel wurde mit der Aufgabe als Kommunikationsleiterin betraut. Darüber hinaus wurden 10 weitere Beisitzer gewählt.