Neuigkeiten

17.01.2018, 16:48 Uhr
Brexit - Warum? Und wie geht es weiter?
Über dieses Thema hat sich unser Bundesvorstandsmitglied Philip Hoffmann gemeinsam mit dem Bundesvorstand der Jungen Union informiert. Treffen mit britischen Ministern, Abgeordneten, der stellvertretenden Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland, dem Kommunikationsdirektor der Leave Campaign - Wirtschaft und Wissenschaft konnten viele Fragen rund um den Brexit beantworten.
"Es gibt 5 Szenarien, wie der Brexit gestaltet werden kann. Diese Szenarien gehen von Hard-Brexit bis Stay in the EU", sagte das saarländische Bundevorstandsmitglied Philip Hoffmann.
"Wir haben die Szenarien und deren Folgen für die deutsche Wirtschaft beleuchtet. Jetzt gilt es den Brexit zu gestalten", so Hoffmann.
 
Zu den Highlights des vollgepackten Terminkalenders in London gehörte das Treffen mit David Lidington MP, Chancellor of Duchy of Lancaster and Minister of the Cabinet und ein Besuch in No. 10 Downing Street